Man soll ja gehen, wenn es am schönsten ist

Meine lieben Leser, das hier ist vorerst mein letzter Eintrag auf Besonders Bonn. Fast drei Jahre habe ich in Bonn studiert, gelebt und gefeiert. Fast die ganze Zeit hat mich auch der Blog begleitet und ich finde, dass man durchaus eine Weiterentwicklung erkennen kann. Ich habe mit meinem Blog viel gelernt: Wie man verschlagwortet, um […]

Kreative in Bonn: Stefanie Messing

Wenn mich jemand aus Bonn anschreibt und mir gerne seine Arbeit zeigen würde, damit ich etwas darüber schreibe, fühle ich mich immer richtig geschmeichelt. Trotz Besucherstatistik hat man als Blogger einfach manchmal das Gefühl, in die Beudeutungslosigkeit des unendlichen Internets zu schreiben. Wer mir schreibt, zeigt damit ja auch, dass ihm meine Art zu schreiben […]

Lernen und Vernetzen: Socialbar Bonn

Als Bonner Blogger versuche ich natürlich immer, mich mit anderen Bloggern und anderen Nutzern der digitalen Welt zu vernetzen. Eine Veranstaltung, die dafür perfekt ist, habe ich leider sehr spät entdeckt. Mir kam es fast so vor, als müsse man seine Social Media Skills unter Beweis stellen, indem man die Veranstaltung erstmal im Netz findet. […]

Talkreihe zur digitalen Gesellschaft: Follow Me

Hallo liebe Leser! Wenn ihr das hier lest, weil ihr entweder gegoogelt oder sogar meinen Blog abonniert habt, habt ihr schon bewiesen, dass ihr das Internet nutzen könnt. Allerdings hängt am Internet ja noch viel mehr als die schöne Welt der Blogs. Leider sind nicht alle Menschen freundlich gesinnt in diesem Internet und Datenschutz wird […]

Skandinavische Filmtage 2014

Eine meiner liebsten kulturellen Einrichtungen in Bonn sind die Skandinavischen Filmtage. Das liegt sicher auch an meinem Studium, denn die Filmtage sind eng mit der Skandinavischen Abteilung des Germanistischen Instituts der Universität verbunden. Außerdem mag ich die skandinavische Art von Filmen, die sich oft durch trockenen Humor und intensive oft aber auch stille Momente auszeichnen. […]

Kreative in Bonn: Reni Kommnick

Über Ostern war ich bei meinen Eltern und habe dort auch meine Großmutter besucht. Da zwischen uns mehr als vier Stunden Fahrt liegen, schaffe ich es nicht sehr oft nach Hause. Umso schöner ist es zu sehen, wie sich meine Familie durch Bilder an mich erinnert. Allerdings finde ich die Bilder von mir als Kind […]

Kultur statt Leerstand: Alter Schlachthof

Frohe Ostern ihr Lieben! Ich verbringe die Feiertage nicht in Bonn, habe aber vor kurzem eine Nachricht gelesen, die ih als kleines Ostergeschenk mit euch teilen wollte. Schon vor einiger Zeit hatte ich über bonnbunt und deren Überlegungen zum Leerstand in Bonn geschrieben. Seitdem beschäftigt mich dieses Thema immer mal wieder und gerade für den […]