Der Bonner Poetryslam: Rosenkrieg

Ja, ich hatte darüber schon einmal geschrieben und ja, wer in Bonn wohnt und sich für Poetry Slam interessiert kennt ihn sowieso schon und dennoch möchte ich nochmal über Rosenkrieg schreiben. Im Dezember konnte ich nicht dabei sein – weil ich wie so viele andere am 23. Dezember schon im elterlichen Haus saß, nicht in Bonn. Aber es gibt ein kleines „Geschenk“ der Rosenkrieg-Macher für alle, die nicht dabei sein konnten oder generell noch nie da waren: Ein Video von Halbfinale und Finale!

Wer jetzt Lust auf mehr hat, in besserer Ton- und Bildqualität: Wie immer am 4. Sonntag im Monat, also diesmal am 27. Januar, gibts wieder einen Rosenkrieg im Nyx. Vorverkauf wie immer 4 Euro, Abendkasse 5 Euro. Ich werde dann auch wieder hingehen und endlich meinen Gutchein einlösen, den ich mir als „Beate des Monats“ (wers nicht kennt: endlich mal hingehen!) verdient habe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: